Marte Meo

Marte Meo ist ein videobasiertes Programm zur Entwicklungsunterstützung und Beratung, für Kinder, Angehörigen und Fachpersonen, das seit 40 Jahren von der Niederländerin Maria Aarts entwickelt wird.

Kurze Videoclips aus alltäglichen Situationen werden mit Marte Meo Entwicklungschecklisten analysiert und die entwicklungsunterstützende Information wird praktisch und detailliert anhand von Mikrosequenzen vermittelt. Mittels Videobeispielen werden eigene Stärken in der Kommunikation erkannt um Interaktionsmomente mit Kindern und Angehörigen bewusster zu gestalten. Verbesserung der Qualität von Interaktionsmomenten im beruflichen Alltag wirkt sich positiv auch auf Teamkommunikation aus und ist eine effektive Burnout Prophylaxe. In der Ausbildung wird besonderer Wert auf die Anpassung der Marte Meo Methode auf individualisiertes Fachwissen und praktische Anwendbarkeit in Ihrem Arbeitsfeld gelegt.

Leitung: Dr.in med. Mirna WUDERNITZ FÄ für Kinder- und Jugendheilkunde, Marte Meo Supervisorin
Zeit: 

1. Block Fr., 17. April 2020 (14.00-18.00) & Sa., 18. April 2020 (9.00-17.00)
2. Block Fr. 5. Juni 2020 (14.00-18.00) & Sa., 6. Juni 2020 (9.00-17.00)
3. Block Fr. 9. Oktober 2020 (14.00-18.00) & Sa., 10. Oktober 2020 (9.00-17.00)

Weitere Details finden Sie hier!